Home » Aktuelles » Newsarchiv 2008-2009 » Frühjahrsputz im Storchennest
 

Turmfalken an der GS Dehme



Werfen Sie einen Blick in die Kinderstube der Turmfalken an der Dehmer Grundschule.

Zur Webcam

Mit freundlicher Genehmigung der Stadt Bad Oeynhausen und des Grundschulverbund Weser-Wiehen

Frühjahrsputz im Storchennest PDF Drucken E-Mail
Freitag, 18. April 2008 um 10:41

Freundlicherweise hatte Gernot Grübbel aus Eidinghausen sofort ein offenes Ohr für die Artenschützer, als diese einen Hubwagen brauchten, um das Babbenhauser Storchennest in 12 m Höhe wieder instand zu setzen. Mit viel handwerklichem Geschick restaurierten Peter Wallmann, Zimmermann bei Grübbel Holzbau, Erwin Mattegiet und Dr. Walter Jäcker die Nistplattform in luftiger Höhe, flochten Weidenruten ins Rund und polsterten eine Nistmulde mit Mulch und Pferdemist, den Dr. Jäcker zwischen zwei beruflichen Terminen noch mit Anzug und Krawatte schnell gesammelt hatte.

 

Aber der Clou kam zum Schluss: "Damit die Störche, die entlang der Weser ziehen, denken, das Nest sei schon mal benutzt worden, wird noch etwas weiße Binderfarbe über die Zweige gespritzt, ähnlich den Kotspritzern auf alten Nestern." erläutert Erwin Mattegeit, Landschaftswart aus Dehme. "Jetzt müssen wir Geduld haben. Natur- und Artenschützer sind hartnäckige Leute und geben nicht auf. Wenn hier Störche brüten, wäre das ein Supererfolg." meint Dr. Walter Jäcker, nicht ganz schwindelfrei.

Zusätzliche Unterstützung wurde notwendig, als der Kranwagen der Fa. Grübbel sich in dem nassen Gelände am Schluss der Aktion noch festfuhr. Aber Landwirt Hein-Wilhelm Reker war sogleich mit seinem PS-starken Schlepper zur Stelle und schmunzelte: "Hoffentlich wissen die Störche auch zu würdigen, wie viele Menschen sich hier ehrenamtlich die allergrößte Mühe geben - Störche in Babbenhausen, das wär natürlich toll!" und denkt daran, dass in den klassischen Storchenlebensräumen die Vögel hinter den Pflügen der Landwirte hergehen und Würmer und Mäuse aufsammeln. Vielleicht wird dieses Bild bald in Babbenhausen zu sehen sein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 





 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Unterstützt von mediensalat werbung & kommunikation - Realisiert mit Joomla! Joomla is Free Software released under the GNU/GPL License.